Andy Schäfer
Punta Penia Westgratsteig – Marmolada
Zurück

Punta Penia Westgratsteig – Marmolada

Der äußert lange und mittelschwere Klettersteig auf die Punta Penia, die mit 3.343 m der höchste Gipfel der Marmolada ist, wurde 1903 ...

Der äußert lange und mittelschwere Klettersteig auf die Punta Penia, die mit 3.343 m der höchste Gipfel der Marmolada ist, wurde 1903 eröffnet und zählt zu den ältesten Klettersteigen der Dolomiten. Die Tour auf die Königin der Dolomiten beeindruckt vor allem wegen des Gletschers auf der Nordseite und der senkrecht abfallenden Südwand. Der Westgradsteig ist somit ein perfekter Mix aus Klettersteig und Gletschertour. Nach verdienter Rast mit einem überwältigenden 360° Panorama erfolgt der Abstieg über den Normalweg des Gletschers zurück zum Fedaiapass.

Anforderung Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, gute Kondition
Schwierigkeit 4/5
Teilnehmende 1–3
Dauer Tagestour
Termin Juni–Oktober, täglich auf Anfrage
Ausrüstung Klettersteigausrüstung, Pickel und Steigeisen (bei Bedarf inklusive)
Leistungen Führung
Preis auf Anfrage
Jetzt Anfragen